search.ch

Zeichnungsfunktionen von map.search.ch

Neue Zeichnung erstellen

Der Zeichungsmodus wird links unter Funktionen mit Klick auf "Auf Karte zeichnen" gestartet. Als Ausgangspunkt für die neue Zeichnung wird der aktuelle Kartenausschnitt verwendet. Links neben der Karte erscheint nun die Palette mit Werkzeugen und weiteren Funktionen. Sie können durch Wahl eines Werkzeugs direkt in der Karte zeichnen und Objekte platzieren. Vergessen Sie nicht, die Zeichnung mit Klick auf die Diskette zu speichern.

Im Zeichnungsmodus sind die Infotexte der Symbole auf der Karte deaktiviert. Die aktuellen Einstellungen werden aber mit der Zeichnung gespeichert. Beim Betrachten der Zeichnung werden also dieselben Symbole eingeblendet, welche beim letzten Speichern aktiv waren.

Um die Zeichnung anderen zugänglich zu machen, kopieren Sie nach dem speichern der Zeichnung einfach die URL aus der Adresszeile Ihres Browsers.

Werkzeuge

Karte verschieben und zoomen Hand

Die Karte lässt sich wie gewohnt mit der Maus verschieben und Zoomen. Mit dem Maus Scrollrad kann in der Karte heran und weg gezoomt werden.

Rechteck-Werkzeug Rechteck

Mit der Maus wird auf der Karte ein Rechteck aufgezogen. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird das Objekt erstellt. Anschliessend kann das Rechteck verschoben sowie in seiner Grösse, Farbe und Strichdicke verändert werden.

Ellipsen-Werkzeug Kreis/Ellipse

Mit der Maus wird in der Karte eine Ellipse aufgezogen, bei gleichzeitig gedrückter Shift-Taste ein Kreis. Beim Loslassen der Maustaste wird das Objekt erstellt. Anschliessend kann das Objekt verschoben sowie in seiner Grösse, Farbe und Strichdicke verändert werden.

Pfadwerkzeug Pfad

Jeder Klick in die Karte erstellt einen Eckpunkt des Pfades. Um den Pfad abzuschliessen <Enter> drücken, um abzubrechen <Esc>. Klicken Sie nahe dem Startpunkt, wird der Pfad zu einem Polygon geschlossen. Die Karte kann mit den Pfeiltasten bewegt werden. Der neue Pfad wird mit den aktuellen Einstellungen für Farbe und Strichdicke erstellt.

Textwerkzeug Text

Ein Klick in die Karte öffnet ein Feld für die Texteingabe. Um die Eingabe abzuschliessen, klicken Sie mit der Maus irgendwo ausserhalb des Textrahmens. Die Taste <Esc> bricht die Texteingabe ab. Sobald der Text angewählt ist, kann er an der linken oberen Ecke verschoben werden. Ein Doppelklick auf das Objekt lässt Sie den Text bearbeiten.

Pfeile Pfeil

Bei jedem Klick in die Karte wird ein neuer Pfeil an der entsprechenden Stelle platziert. Die Pfeilsymbole können in ihrer Farbe und Position nachträglich verändert werden.

Markierungen/Points of Interest Punkt

Mit diesem Werkzeug wird bei jedem Klick in die Karte wird ein neuer Point of Interest (POI) platziert. Anschliessend können die Punkte nachträglich verändert und verschoben werden. Ein Klick auf das Symbol öffnet die Eingabebox für den Beschreibungstext. Dieser wird beim Überfahren mit der Maus angezeigt.

Importieren Upload

Anstatt Objekte manuell in die Zeichnung einzutragen, können Daten aus folgenden Dateinformaten importiert werden: Google-Earth (.kml, .kmz), GPS-Exchange (.gpx), Swiss Map Overlay (.xol) oder GeoRSS-Feeds. Die darin enthaltenen Punkte, Pfade und Polygone werden direkt auf der Karte positioniert. Bitte beachten Sie, dass nur ausgewählte Objekt-Typen aus der Datei übernommen werden.

Objekte löschen Löschen

Markierte Objekte werden mit dieser Funktion unwiderruflich von der Zeichnung entfernt.

Zeichnungen speichern und wieder bearbeiten

Alle Änderungen an der Zeichnung werden erst beim Klick auf "speichern" definitv gesichert (Diskettensymbol). Durch Aktualisieren der Seite (über die Browserfunktion "Aktualisieren" resp. "Neu Laden") werden nicht gespeicherte Veränderungen rückgängig gemacht und wieder zum zuletzt gespeicherten Zustand der Zeichnung zurück gekehrt.

Als Ersteller einer Zeichnung wird beim Aufrufen der Zeichnungs-URL in Ihrem Browser auf der linken Seite ein Link zum Bearbeitungsmodus angezeigt. Um auch anderen Personen das Bearbeiten der Zeichnung zu ermöglichen, kopieren Sie die Adresse auf dem "Adminlink" in die Zwischenablage, um sie zu speichern oder zu versenden. Über diese Adresse kann jeder direkt den Zeichnungsmodus aufrufen.